Die Umgebung Monreales

Nur 5 Minuten mit dem Auto von Palermo entfernt, ist Monreale ein idealer Ort um die unzähligen Schönheiten der Umgebung zu genießen, auf einem Berg fernab vom Verkehrsgetümmel. In San Martino delle Scale, oberhalb von Monreale, ist es möglich, die dortige Abtei aus dem 14. Jhd und ein Kastell, das im 14. Jhd erbaut wurde, zu bewundern.

 

Palermo

Die Hauptstadt und auch größte Stadt Siziliens wurde im 8.Jhd vor Chr. von den Phöniziern gegründet. Seine riesige Altstadt, eine der größten Europas, beherbergt zahlreiche artistische und architektonische Meisterwerke, Zeugnisse der vielen Kulturen, die Sizilien in den Jahrtausenden seiner Geschichte beherrscht haben.

San Martino delle Scale

Umgeben von dichten Pinienwäldern, befindet sich hier die gleichnamige Abtei, die 1347 von Beato Angelo Sinisio gegründet wurde. Auf dem Gipfel des Monte Caputo kann man das Castellaccio besichtigen, eine Burg, die Wilhelm II von Hauteville im 12. Jhd hat bauen lassen, um die vorbeikommenden Sarazenen besser beobachten zu können.